Direkt zum Inhalt
Ein verborgener Schatz in Quedlinburgs Berg erwacht

Sternwarte Quedlinburg: Umbau eines denkmalgeschützten ehemaligen Trinkwasserhochbehälters zu einem Kulturzentrum

Der 2010 gegründete Verein „Sternwarte Quedlinburg e.V.“ hat sich zum Ziel gesetzt, das ehemalige denkmalgeschützte Wasserwirtschaftsgebäude auf dem Strohberg in Quedlinburg zu einer Sternwarte umzubauen. Der Standort am Bergrücken am Westrand der Stadt ist hinsichtlich seiner meteorologischen Lage günstig. Er überragt die für Quedlinburg typische Dunstglocke und ist kaum von Streulicht beeinflusst.

Regionalentwicklung abonnieren